Montag, 26. April 2010

Easel-Karte in Muffin-Form



Hallo!
Gestern habe ich mal eine neue Kartenform ausprobiert, da mir im Moment so gut das Thema Muffins gefällt.
Zuerst habe ich einen Rohling aus hellgelbem Fotokarten geschnitten. Er hat die Maße: Quadrat in 11cm mit einem Steg in der Mitte der Karte von 4x11 cm. Am Steg und in der Hälfte des Stegs umknicken, um die Halterung für den Muffin zu bekommen.
Dann Muffin in rosa zuschneiden. Die Form ist recht einfach und kann man von Hand zeichnen oder sich eine Form von einem Clipart abgucken.
Das Muffin mit Muffin-Hintergrund in rot bestempeln. Dann das Kuchenstück in braun und den Guss in weiß ausschneiden und aufkleben. Die rosa Schnipsel sind Reste vom Bordüren stanzen, die Kerze (eine ausgeschnittene Kirsche wäre sicher auch schön) und das Mäuschen stempeln, colorieren und aufkleben. Das Ganze an der Halterung befestigen. Dann noch mit ein bisschen Papier und dem Stempel Einladung verzieren.



Und hier noch eine Liste, welche Materialien ich verwendet habe:
Stempel: Maus von Penny Black (the wonder), Muffins von bettys creations, Schriftzug kars
Stempelkissen: india ink
Papier: Rayher wedding
Coloriert: Aquarellstifte Mondeluz


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Danke schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast, mir zu schreiben! Ich freue mich es zu lesen!