Sonntag, 25. April 2010

Kistchen aus Streichholzschachteln









Guten Morgen!
Habt Ihr im Internet auch schon diese Kästchen bewundert und gedacht, wow, das wäre mir echt zuviel Mühe?
Also mir ging es zuerst so.
Aber eigentlich geht es recht fix und macht echt Spaß!
Ich habe unter Mini-Adventskalender und Streichholschachtel gesucht und viele schöne Ideen und Anleitungen gefunden.
Oben seht ihr meine Versuche hierzu.
Im Prinzip werden einfach alle freie Flächen mit Papier beklebt und verziert.
Die Griffe sind aus Eyelets und Brads.
Und wenn Ihr, wie ich keine so großen Spellis habt für Deckel und Boden zu stanzen, funktioniert dieser "Trick".
Über Word Autoformen, Standardformen die Klammer wählen und im 90 Grad Winkel immer wieder dran setzen, das ist dann die Schablone zum Ausschneiden.
Hab ich mir ausgedacht und funktioniert gut. Könnte z. B. so aussehen
Probiert es doch einfach mal aus!






1 Kommentar :

  1. Wow! Alle Boxen sind hammermäßig schön geworden!
    Tolle Papiere und niedliche Motive hast Du verwendet und die Boxen alle klasse gestaltet. Vielen Dank für den Tipp mit den Klammern.

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast, mir zu schreiben! Ich freue mich es zu lesen!