Mittwoch, 5. Mai 2010

Butterfly Tilda als Easel Card

























Hallo!
Hier habe ich die süße Butterfly Tilda verbastelt.
Die Kartenform ist eine Easel-Card. (Für die, die es nicht kennen, die Karte ist in zugeklappter Form flach und nach dem Aufklappen, lässt sie sich aufstellen.)
Der obere Teil ist mit ursus Papier in rosa und grün beklebt. Dann ein oval schneiden und mit Chalks (Kreide) von rosa nach grün schattieren. Mit Grün den Rand nachfahren. Die Tilda colorieren und mit 3-D Pads in die Mitte setzen.
An den oberen Rand Halbperlen kleben.
Am unteren Teil ein Herz-Brads befestigen und Band durchziehen. (Das dient als Aufsteller.)
Das Rechteck auscuttern, Blumen ausstanzen, mit Halbperlen verzieren und aufkleben.

Material, das ich gebraucht habe:
Stempel: Butterfly Tilda von Magnolia
Stempelkissen: india ink black
Papier: ursus
Fiskars Shape Cutter und Schablone Oval und Rechtecke
Coloriert: Aquarellstifte Mondeluz; Chalk in rosa und grün
Accessoires: Herzbrad von artemio, Band, Halbperlen


1 Kommentar :

  1. Deine Karte ist soooo süß geworden!
    Schönes Papier hast Du verwendet und die niedliche Tilda klasse in Szene gesetzt!
    Gefällt mir richtig gut Deine Easel Card.

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast, mir zu schreiben! Ich freue mich es zu lesen!