Mittwoch, 7. Juli 2010

Anleitung für Gießkannen Windlicht


Hallo Ihr Lieben!

Das sich so viele die Anleitung zu dem Windlicht gewünscht haben, kommt sie nun:

Zuerst die Skizze, die Ihr auf DINA4 so groß wie möglich ausdrucken solltet, dann sollten die Maße stimmen:





Und jetzt die Anleitung:
  • Auf Fotokarton die Gießkanne aufzeichnen. Der Streifen zwischen den beiden Ausgießern ist 37 cm lang. Höhe 17 cm.
  • In der Mitte einen Steifen von 10 x 35 cm auscuttern. (Der Abstand zur oberen und unteren Kante ist je 3,5 cm.) Dann mit Strohseide oder etwas anderem Durchscheinendem hinterkleben.
  • Entlang der Strohseide mit dem Falzbein einkerben und falten. (Anders als auf der Skizze, habt Ihr dann neben der Strohseide noch einen cm übrig, so hält die Gießkanne besser, habe ich beim Basteln erst bemerkt.)
  • Die beiden Ausgießer bis zur gefalteten Linie zusammenkleben. In Form drücken. Mit der Prickelnadel Löcher in den Ausgießer pieken.
  • Einen Streifen Fotokarton mit den Maßen 29 x 4 cm ausschneiden und mit 2 Brads als Henkel befestigen.
  • Dekorieren wie es Euch gefällt.
  • Fertig :-)

Kommentare :

  1. Sehr schöne Idee, vielen lieben Dank für die Anleitung. LG Beba

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht total klasse aus.
    Vielen lieben Dank für die super Anleitung
    LG
    mercedes21

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast, mir zu schreiben! Ich freue mich es zu lesen!