Mittwoch, 26. Januar 2011

Karussell - Rückansicht

Hallo!
Ich habe eine Reihe Fragen zu meinem Karussel hier und auf den Foren gestellt bekommen und ich möchte Euch ein paar Antworten geben.
Also eine Funktion hat das Karussel eigentlich nicht, das Podest ist allerdings hohl und falls ich den richtigen Spieldose-Rohling dafür bekomme, möchte ich es umbauen.
Die Karussellstangen lassen sich jedoch drehen, weil sie unten in einem Eyelet stecken.
Und dann sieht man auch die Tildas von hinten:

Die Rückseite muss man halt leider selbst malen, was ich recht schwierig finde, weil man ja nur auf der Silhouette arbeiten kann, die man von der Vorderseite vorgegeben hat.

und so sieht es bei mir dann aus.
Die Beine sind natürlich nur auf der Vorderseite, weil sie ja im Damensitz reitet.
So richtig zufrieden bin ich nicht damit, aber ich werde noch ein bißchen üben.

Dann wurde ich noch gefragt, ob das ganze stabil ist.
Ja ist es.
Es ist aus Fotokarton und insgesamt nicht sehr schwer.
Mein Kleiner hat damit gespielt und es ist nichts passiert :-)

Nachmal Danke für Eure vielen lieben Kommentare!

Kommentare :

  1. Liebe Nela,
    dein Karussel ist ein absoluter Traum!!!!!!!!!!!!!! Und das mit der Rückansicht hast du ganz wundervoll gelöst!!!!! 1A*****
    Hast du das Magnolia-Heft, da ist eine email drin wo du dein Werk unbedingt einreichen solltest!!!!!

    EINFACH KLASSE

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. NEEEEEEEELAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!! SCHÜTTELRÜTTELLLLLL... du bist ja des waaaaahnsinns fette beute!!!!! deeeer knaller!!! deeeeeeeeeeeeeeeeeer oberhamer!!!!! pühhhhhhhhh nach luftschnapppppp....... soooo soooo sooooooo coool!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Wow. Nela
    was für eine wunderschöne Arbeit!
    Das Karussell ist ein Traum!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast, mir zu schreiben! Ich freue mich es zu lesen!