Samstag, 19. März 2011

Papiertulpen

Hallo Ihr Lieben!
Nachdem vielen von Euch meine Tulpen gefallen haben, hier eine kleine Anleitung:

Papiertulpen:
Papier (bei mir Karteikarte) nach der Vorlage ausschneiden

in der Mitte ein Lock pieken und um das Loch einen Ring prägen, da wird später geknickt.
(Meine Tulpen bei dem Tulpen-Set haben einen weißen Rand, da ich rot auf Karteikarte gedruckt habe, die Vorlage 2 x ausgeschnitten hab und die weißen Seiten zusammengeklebt habe. Set mit Tulpen)


Die Blätter-Zwischenräume bis zu dem Ring einschneiden.
In der Mitte habe ich eine geschlossene Rose von Wildorchid Crafts (closed rosebuds) eingesteckt und eingeklebt :

und dann die Blätter umgeknickt und ebenfalls festgeklebt.

Sicher geht das aber auch mit einem Stück Draht dass man z. B. um einen kleinen Pompom wickelt.
Falls Ihr Probleme mit der Anleitung haben solltet, bitte nachfragen.


Ich habe noch eine Menge Sachen zum Erzählen!
Die 40.000 Klicks sind erreicht!
Danke dass Ihr mich besucht und auch vielen Dank für Eure Kommentare!


Ab dem 1. April bin ich Gastdesignerin bei der Bastelmühle
und
ab dem 16.05 bin ich Gastdesignerin bei Take Time for You.
Ich freue mich schon darauf!


Kommentare :

  1. Dankeschön für die Anleitung!!
    Die werde ich demnächst mal ausprobieren!!
    Du hast echt viele tolle Ideen!!
    LG
    Christin

    AntwortenLöschen
  2. danke für die feine anleitung!!!! klasse, das du dein wissen mit uns teilst!!

    gglg

    AntwortenLöschen
  3. Lieben Dank für deine tolle Anleitung! Freu mich sehr darüber.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  4. Vielen, vielen Dank, dass Du Dein Wissen zur Verfügung stellst- z.b. unwissenden Anfängern!
    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast, mir zu schreiben! Ich freue mich es zu lesen!