Samstag, 14. Januar 2012

Weiß in Weiß

Hallo Ihr Lieben!
Heute habe ich mal eine Stempelfreie Karte zum Zeigen.
Aber bei
Die cut dreams gibt es eine White on White Challenge
mit so schönen Karten, dass ich unbedingt auch Eine machen musste.

Die Folder sind von Cuttlebug
und die Schnörkel von Marianne Design.
Das Band habe ich mit Klebeband gerüscht.


und in der Mitte habe ich mit einem Perlenbrad und einem Charm
und viel Spitze eine Rüsche gemacht.


Wünsche Euch ein super Wochenende!

Kommentare :

  1. Weiß in weiß habe ich jetzt schon einige Male gesehen und es gefällt mir immer mehr.

    Deine Karte ist ganz zauberhaft geworden.

    Hab' ein schönes Wochenende
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön Deine Karte.... finde das ein schwieriges Thema, aber Du hast es wundervoll gemacht.
    LG Stine

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar. :) Edel ....
    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe weiße Kärtchen, nicht nur zur Hochzeit. Die sehen immer so edel und "rein" aus. Deine gefällt mir deshalb unheimlich gut.

    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  5. Oh Nela, die Karte sieht wirklich edel aus!!! Was es doch ausmacht,wenn man "nur" weiß bastelt... Irre!!!
    Danke noch für deine lieben Kommi´s und den Hinweis mit dem Link für die Karte!!! Bussi!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Sonny

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Karte sieht super aus. Was für eine Tolle Idee mit dem gerüschten Band.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast, mir zu schreiben! Ich freue mich es zu lesen!