Donnerstag, 24. Januar 2013

Fenster mit Blumenkasten

Hallo ihr Lieben! 
Heute habe ich euch eine geprägte und gestanzte Karte mitgebracht.
Die Wand ist mit dem Embossingfolder Bricks and Bark von Spellbinder geprägt.
(Leider sieht die Wand schmutzig aus, ich muss mal eine andere Distress Ink
Farbe testen.)
Die Fenster sind mit Spellbinder D-lites Window one gestanzt, der Blumenkasten
ist von Poppy Stamps, die Zweige sind mit einer Handstanze von Nellie Snellen gemacht,
die kleinen Blüten von Memory Box und das Gras ist von Whiff of Joy.


 

Wünsche euch einen schönen Tag! 

Kommentare :

  1. Hallo liebe Nela,
    dein Fenster mit dem Blumenkasten find ich ja super gemacht. Auch die Mauer im Hintergrund gefällt mir sehr gut. Das sind wieder geniale neue Schablonen...... Ich wünsche dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Wow dein Werk ist wunderschön geworden, die Mauer und das Fenster wirken so echt.
    Man möchte am liebsten gerne mal durchs Fenster spitzeln, lach!

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte sieht wunderschön aus!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Hallöle Nela,
    wenn man sich die Karte so ansieht, bekommt man den Wunsch auf ein Traumhaus. Sie ist dir sehr gut gelungen. Klasse.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Gott, sieht das süß aus! Alles so perfekt zusammen verarbeitet.


    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein originelles Werk!
    Die Karte gefällt mir ganz ausgezeichnet.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderschöne Karte ... ganz toll zusammengestellt!

    LG, Nora

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine geniale Idee, die Karte sieht einfach super klasse aus.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh, wie absolut fantastisch, eine ganz tolle Art, gefällt mir super!
    Lg Michi

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast, mir zu schreiben! Ich freue mich es zu lesen!