Donnerstag, 28. Februar 2013

Mimosa Guitar

Hallo ihr Lieben!
Heute möchte ich euch eine Karte mit der süssen Mimosa Guitar zeigen.
Ich mag das Gesicht von Mimosa besonders gern und ich muss
mir nicht immer wieder sagen lassen, die hat ja gar keinen Mund,
wie bei anderen Stempeln : )

Das Papier ist von Bearly Mine Design, alle Stanzen sind von Joy Crafts.
Das kleine Herz passt eigentlich sehr gut von der Farbe,
aber die Kamera zeigt das anders.
Das Herz ist mit Marianne Design Herzen aus Schrumpffolie gestanzt.



Ich zeige meine Karte bei:
Bildmalarnachallenge. - Herzen

Wünsche euch einen prima Tag!

Kommentare :

  1. Nela, diese Karte ist aber auch zu niedlich, die Kleine ist so süss und so schön Coloriert
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Mimosa ist aber auch ne Süße und du hast sie super in Szene gesetzt!!!
    (P.S. die "anderen Stempel" ;-) mag ich aber auch total gerne)
    LG dopa

    AntwortenLöschen
  3. eine superschöne Karte, deine Colouration ist fantastisch,
    lg helli

    AntwortenLöschen
  4. Nela, da hast du aber die Mimosa ganz herrlich coloriert. Diese Coloration ist mit Copics gemacht?
    Ich glaube, das lerne ich nie und das ganze Drum herum hast Du alles schön zusammengefügt.
    Klasse, Daumen hoch.
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nela, das ist eine sehr schöne Karte und du hast sie bestens koloriert.
    LG Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Karte in super tollen Farben!
    Das Motiv gefällt mir sehr gut!!!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Och, wie süß! Ein goldiges Motiv ist das. Und paßt so perfekt auf die Center-Step-Card.

    LG, Kiki

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag Mimosa auch sehr gern, und Deine hast Du super schön coloriert. Leider gefallen mir einige Gesichter der neuen Stempel nicht so gut. Toll finde ich auch, wie Du wieder die Stanzen kombiniert hast.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast, mir zu schreiben! Ich freue mich es zu lesen!