Montag, 20. Oktober 2014

Teelicht mit Eulchen

Hallo ihr Lieben!
Heute habe ich eine kleine und schnelle Bastelei mitgebracht.
Und zwar habe ich mit ein Teelicht mit Batterie geschnappt und mit etwas Cardstock angezogen,
danach mit der Joy Stanze Butterfly Border aufgehübscht und noch das süsse Eulchen von
2Cute to ink coloriert, dass sich jetzt die Flügel wärmen darf.
und hier noch einmal ohne Licht:

Wünsche euch einen netten Montag!

Kommentare :

  1. Hallöchen liebe Nela,
    wow, was für eine tolle Idee und die Eule ist so niedlich. Gefällt mir, dein Lichtchen.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nela, Dein Eulchen sieht ja sooo süß aus. Eine tolle Idee, das Teelicht einzupacken, auch ohne Eulchen.

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Nela,

    das Teelicht gefällt mir sehr gut. Eine super Idee die Schmetterlingsbordüre dafür zu verarbeiten und dann noch das knuffige Eulchenotiv dazu, einfach genial- Eine tolle Inspiration. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ach das sieht ja zauberhaft schön aus, ein sehr liebes kleines Schenkli :-)
    lg Renate

    AntwortenLöschen
  5. Och nee ist das süß und das Eulchen passt so perfekt zur Kerze.
    Eine total nette Idee. Möchte Frau am liebsten gleich nachwerkeln *lach*.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht sooooo entzückend aus. Eine wirklich schöne Idee.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Megasüß dein Eulenteelicht, eine ganz bezaubernde Gestaltung, gefällt mir ausgesprochen gut!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast, mir zu schreiben! Ich freue mich es zu lesen!