Samstag, 7. März 2015

Osterkörbchen bei SEME

Hallo ihr Lieben! 
Heute zeige ich euch bei SEME wie man eine
Osterkörbchen in Blütenform macht.

Und hier ist es:




An Material habe ich verbastelt:
Papier von Scrapberry´s, (im JL Shop gibt es eine große Auswahl)
Gitterstanze von Cheery Lynn
Blüten von Wild Orchid Crafts
Borte am Henkel Marianne Design Creatables Anjas - border Chic LR0343
Zweig von Joy


Wünsche euch ein tolles Wochenende!

Kommentare :

  1. Wow, das ist ja ein tolles Körbchen. Die Farben gefallen mir ausgesprochen gut und die filigranen Gitter, geben dem Körbchen etwas leichtes. Sehr hübsch!

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wunderschön geworden - da muss ich doch gleich mal lunschen gehen, wie man das macht... GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nela!

    Dein Körbchen ist ganz allerliebst geworden! Ich werde mir mal anschauen, wie es funktioniert.

    Dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße! Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Schön was du dir da wieder ausgedacht jast, eine tolle Dekoidee

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Körbchen, gibt es dafür eine Stanze? Das finde ich so niedlich!

    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Gott, ist das schöööön! Genau richtig für Ostern, so zart und dezent...

    LG die hippe

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast, mir zu schreiben! Ich freue mich es zu lesen!